Das Ende

Lange habe ich überlegt, aber irgendwann musste ich ja mal eine Entscheidung treffen.

Mein Blog endet hiermit in seiner ursprünglichen Form. Ich hatte in den letzten Monaten weder Zeit noch Antrieb ihn weiter mit Inhalt zu füllen.
Ein Blog der nicht mit Inhalt gefüllt wird, macht aber so keinen Sinn. Daher höre ich jetzt auch ganz offiziell auf.

Ich danke euch für eure langjährige Treue und hoffe man sieht sich anderswo im Internet. Bei Twitter, Instagram und Co. bin ich ja weiter unterwegs.

Euer Grassi